Stufe 11 bis 13

AKTUELLES

Winterhuder Gespräch #48

Liebe Eltern,

wir möchten Sie ganz herzlich zum 48. Winterhuder Gespräch einladen. Am Donnerstag, den 14. Dezember 2017 - diesmal sogar schon um 18.30 Uhr - kommt Herr Lars Ziervogel zu uns in die Pausenhalle, um uns über den Einsatz digitaler Medien im Unterricht zu informieren.

Aus der Erfahrung der letzten Veranstaltung heraus haben wir uns entschieden, dieses Winterhuder Gespräch um 18.30 Uhr beginnen zu lassen. Das späte Ende der letzten Diskussionsrunde um kurz vor zehn Uhr hat doch die meisten TeilnehmerInnen geschlaucht. Wir hoffen mit dem früheren Beginn Ihren Wünschen entgegen zu kommen. Wir bieten also, wie gewohnt, eine Diskussion im Anschluss an den Vortrag an. Jeder, der möchte, kann daran teilnehmen aber keine/keiner muss.

ziervogel.jpg
Lars Ziervogel
(Freiherr vom Stein Schule Neumünster)

Digitale Medien im Unterricht: Chancen und Herausforderungen.

Donnerstag, 14.12.2017 – 18.30 Uhr
Pausenhalle Meerweinstraße 26-28

Eintritt: 6€ (Mitglieder und Schüler: freiwillige Spende)

https://www.steinschule-nms.de

Wir freuen uns auf Sie!

Viele Grüße, der Vorstand des Fördervereins

PDF icon weitere Informationen

Reader Studienstufe

In der Studienstufe hast du die Möglichkeit, nach deinen Interessen persönliche Schwer­punkte zu setzen. Dies tust du durch die Wahl deines Profils, aber ebenso durch die Festlegung der Anspruchsniveaus in den Kernfächern Mathematik, Deutsch und weitergeführter Fremdsprache und nicht zuletzt durch die Auswahl der übrigen Kurse im Rahmen des Angebots.

Damit du alle Informationen für deine Wahlentscheidungen zur Verfügung hast, haben wir in den Oberstufen-Teams für dich diese Broschüre zusammengestellt.

PDF icon Reader Studienstufe 2017.pdf

In der Oberstufe wird die in der Sek I entwickelte Lernkultur fortgesetzt, im Besonderen wird die Sek II aber eine Fortentwicklung unseres Konzeptes für junge Erwachsene sein.

Die bewährten Elemente – selbstständiges, eigenverantwortliches Lernen, Reflexion des eigenen Lernens, Individualisierung, projektorientiertes und fächerübergreifendes Arbeiten, Altersmischung, Coaching, Nutzung ›besonderer Lernleistungen‹, Praxisbezug – sind in unserem Schulalltag bereits gängige Praxis und decken sich erfreulicher Weise mit den Vorgaben im reformierten Bildungsplan. Ergänzt werden wird die Oberstufe durch eine erwachsenengerechte Didaktik und neue Formen der Leistungsrückmeldung.

Unsere Leitideen und Lernziele für die SchülerInnen der Vorstufe (Klasse 11) sind:

  • Klarheit – über Anforderungen der Studienstufe, Profilwahl
  • Kompensation und Entwicklung – Aufarbeiten von Lücken, Voranschreiten, Qualifizierung
  • Orientierung – Entscheidung für meinen Weg, Perspektiven, Berufs- und Studienorientierung.

Wichtig ist uns außerdem die Fortentwicklung von

  • kommunikativen Kompetenzen
  • interkulturellen/sprachlichen Kompetenzen
  • prozessualen, organisatorischen und reflektierenden Kompetenzen
  • sozialen Kompetenzen

Deshalb möchten wir möglichst alle unsere Schülerinnen und Schüler ermutigen, im Laufe des 11. Schuljahres ein Auslandspraktikum zu absolvieren.