Inklusion ist... wenn alle mitmachen

Bericht über die Elternfortbildung zu Inklusion vom 18.01.17*
wir freuen uns sehr, dass sich mehr als 30 TeilnehmerInnen von sieben verschiedenen Schulen am 18.01.17 mit der Frage beschäftigt haben, was eine inklusive Schule ist. In mehreren Arbeitsgruppen haben wir sowohl unsere Wünsche an eine inklusive Schule als auch unsere Ängste und Befürchtungen zusammen getragen.

Die Referentin sagte, dass es sehr schön sei, dass Inklusion inzwischen nicht mehr infrage gestellt wird sondern dass es den TeilnehmerInnen heute vielmehr darum geht, wie Inklusion gelingen kann. Sie empfahl noch die folgenden Links:

www.hamburg.de/inklusion
www.hamburg.de/bsb/ombudsstelle-inklusiv-bildung