Tag 1

Heute war unser erster Herausforderungstag. Wir haben uns an der U-Bahn Lattenkamp getroffen und sind von dort zu einem Kanu-Club gegangen. Um ein Gefühl für die Boote zu bekommen, sind wir erst einmal in 4er Kanus und einem Kajak losgefahren. Davor gab es eine kleine Einführung zum Paddeln. Simon, unseren Praktikanten, haben wir heute auch kennengelernt. Auf dem Wasser musste man sich erst ein paddeln bevor sich die Boote überhaupt bewegt haben. Zuerst haben wir eine Formation gebildet, die sich "Päckchen" nennt und bei der alle Boote nebeneinander treiben, um alles wichtige zu besprechen. Anschließend sind wir ein Stück gefahren und haben an einem Bootshaus eine Mittagspause gemacht um nachmittags wieder zurück zu fahren. Viele haben das Steuern oder Taktvorgeben schon einmal ausprobiert und alle haben angefangen, sich an die Boote zu gewöhnen.
Einige sind auch mit dem Kajak gefahren, was etwas anstrengender und schwieriger war.
Als wir wieder am Steg angekommen sind, haben wir die Kanus aus dem Wasser geholt, aufgeräumt und noch ein paar Dinge besprochen.
 
Von Marla und Jette