Tag 2

Am Dienstag haben wir uns um 09:30 Uhr am Kanu-Club an der Alster getroffen. Zuerst, haben wir eine Schlange gemacht, um die Paddel und Schwimmwesten durchzugeben. Anschließend, wurde eingeteilt, wer mit wem in welchem Boot paddelt.
Danach, mussten wir die drei Boote ins Wasser schleppen. Die Boote sind so schwer, dass wir alle anpacken mussten.  
Dann, ging es endlich Los! Wir sind alle zum Stadtpark gepaddelt, um dort unsere Patenklasse zu treffen. Das eine Boot, war so langsam, dass es den Anschluss verloren hatte. Irgendwann, kam es dann, aber auch an, aber mit ungefähr 10-15 Minuten Verspätung. Als wir alle da waren, kam unsere Patenklasse, dann auch und es wurde eingeteilt, wer von ihnen, in welchem Boot ein paar Runden drehen durfte.
Nach 30 Minuten, sind wir dann wieder zurück zum Kanu-Club gepaddelt.
Dort angekommen, haben wir die Boote zurück gepackt und wieder eine Schlange gebildet, um die Paddel und Schwimmwesten wegzuräumen.
Zum Schluss, haben wir einen Abschlusskreis gemacht und wir durften gehen.
Mit freundlichen Grüßen, die "Ab in die Boote"-Herausforderung.

 

Von Mieke und Pia