8. Tagesbericht

Tagesbericht vom 15.09.17. Herausforderung  „Up in the air“

 

Wie jeden anderen Morgen begann auch heute das Frühstück um 08:30 Uhr. Nachdem alle fertig waren haben wir bis 10:00 Uhr darauf gewartet, dass der letzte Kitekurstag anfing. Wir konnten selbstständig den Kitedrachen starten und wir haben body drag gemacht (man zieht sich von dem Kitedrachen durch das Wasser). Der Wind war heute schwankend und es war sehr schwer den Drachen zu starten. Aber es hat trotzdem Spaß gemacht. Dann gab es Mittagessen (Nudelauflauf) und wir haben im Sonnenschein Pause gemacht und uns aufgewärmt. Danach ging es weiter und einige von uns konnten auf die Boards. Es war sehr schwer das Gleichgewicht zu halten. Viele haben es nicht geschafft, aber es war lustig. 

Als wir fertig waren, haben wir noch eine kleine Pause gemacht und dann gab es Essen und dann sind wir alle schlafen gegangen.

 

Valentin & Emil