Natur Pur

Ein Hamburger Bach benötigt Hilfe!

Gemeinsam mit dem Bezirksamt und dem NABU werden wir an der Tarpenbek durch Errichtung von Sohlgleiten, Strömungslenkern, Totholzeinbau, Abgrabungen von dichtem Pflanzenwuchs, Entschlammungsarbeiten und Einbringen von gewaschenem Kiesgeröll eine naturnahe Gewässerführung herstellen.

Durch unseren Einsatz soll der Lebensraum für Kleinlebewesen, Amphibien und Wasserpflanzen aufgewertet und entwickelt werden.