4. Tag

Heute war ein sehr spektakulärer Tag!

Als erstes mussten wir von Alten Krempel bis Lensahn 10km fahren um bei Lidl zu frühstücken. Nach 1h Pause sind wir dann 15km bis zu unserem Ziel Oldenburg gefahren. Dort sind wir dann in 2-3 Gruppen los gegangen um eine Unterkunft zu finden, geschlafen haben wir dann in einem Tennisclub mit Duschen. Da uns unser geliebtes frisch gekauftes Nutellaglas in Noemis Rucksack kaputt gegangen ist mussten wir die Scherben

beseitigen, blöderweise befanden sich noch Scherben in Noemis Rucksack in die Noemi dann rein gefasst hat. Darauf hin befand sich ein 3cm langer Glassplitter in ihrer Hand. Nach 2,5h Krankenhaus Aufenthalt stand fest das Noemi leider abreisen muss! Darüber sind wir alle sehr traurig und werden sie vermissen!! Eigentlich haben wir dann auch alle ganz gut geschlafen außer das Herr Bollmann sehr laut geschnarcht hat.

 

Ein Bericht von Emmi und Chrissi

Tag 3.1.jpg