8.9. Tag 4

Heute hatten wir einen ungeplanten Ruhetag aufgrund der langen und anstrengenden Etappe gestern. Morgens sind wir an den Tappenkarsee abgestiegen und haben dort das gute Wetter genossen. Tobias und Ronas waren in dem 8 Grad warmen See baden. Als wir zurück zu unserer Hütte gegangen sind, haben Herr Claro und Frau Scharrenberg entschieden dass wir heute noch eine freiwillige Tour auf die Weisgrubenscharte machen. Auf dem Weg hoch zum 2257m hohen Bergkamm sind wir an allerlei Bergquellen und Bächen vorbeigekommen. Oben angekommen hatten Tobias, Lassen, Luis, Frau Scharrenberg, Herr Claro und Ich ( Christoph ) einen gigantischen Ausblick über die Alpen. Als wir wieder unten angekommen sind gab es zum Abendbrot Kaiserschmarren mit Apfelmus.