Foto für die Zeitung

Wir mussten die Turnhallen in Forstau heute um 8:45Uhr verlassen. Der Vizebürgermeister und seine Frau wollten noch ein Foto für die Zeitung mit uns machen. Heute wollten wir zur Schöberalm wandern. Da die Strecke von Forstau zu lang ist, wollten wir mit dem Bus bis nach Sankt Martin fahren und ab da wandern. Gestern Abend hat Herr Claro erfahren, dass das Reisebüro uns eine falsche Auskunft gegeben hat und der Bus heute gar nicht fährt. Die Strecke zu Fuß hätte ca. 12 Stunden gedauert. Das hätten wir nicht geschafft, zumal die Strecke nur bergauf geht. Am Morgen wurden wir von zwei “VIP Taxis“ überrascht, mit denen wir in ca. einer halben Stunde etwas weiter als Sankt Martin gefahren sind. Der Weg zur Hütte hoch hat dann nur noch eine Stunde gedauert. Auf der Hütte haben wir uns von der anstrengenden Taxifahrt erholt. Wir haben auch warmes Abendessen gekriegt, dass sehr lecker war. Die Nacht verbringen einige im Heu, der Rest auf einer Matratze auf den Boden. Jetzt sitzen wir aber noch zusammen am Tisch und quatschen.

Von: Ingrid, Pia und Jule