Into the Wild - Tag 1, Auf nach Norwegen

Von Hamburg-Winterhude nach Bortelid/Norwegen

Wetter: Nieselregen in Norwegen

Stimmung: indecision bis smiley

Das Aufstehen um 3:15 Uhr ist uns leichter gefallen, als wir dachten. Wir sollten uns schnell fertig machen, um alle Sachen im Bus zu verstauen. Der Bus ist um halb fünf mit kleiner Verspätung los gefahren. Nun ging es los nach Dänemark. Anfangs wären wir fast "erfroren", doch im Großen und Ganzen war die fahrt entspannt. In Dänemark fuhren wir weiter mit einer Fähre nach Kristiansand.

 

Von dort aus fuhren wir mit zwei Bussen bis Bortelid. Bis dorthin hatten wir einen sehr ruhigen Tag, doch den Aufstieg mit dem Proviant hatten wir noch vor uns. Den Proviant und unsere Rucksäcke zu unserem Basislager zu bringen, war echt anstrengend. Das Lästigste sind die 1000 Mücken! Wir sind schon gespannt auf den morgigen Tag.

Liebe Grüße

Die Herausforderungsgruppe "Into the Wild"