Die Gedanken sind frei

Heute hatten wir wieder viel Zeit um an unseren eigenen Projekten zu arbeiten. Nach einem leckeren Mittagessen fingen wir dann mit unseren Proben für den “Retour aux sources”. Wir sangen also so laut wir konnten “Die Gedanken sind frei” und “Andre die das Land so sehr nicht liebten”. Was wir jedoch nicht bedacht haben war, dass zu dem Zeitpunkt gerade Klausuren geschrieben wurden, weshalb wir unsere Gesangsprobe auf den Sportplatz verlagern mussten. Als wir uns endlich auf eine Textverteilung geeinigt haben und wir einigermaßen zufrieden waren, hatten wir die Chance noch Sport zu machen. Die Leute die Sportkleidung mithatten, fingen mit ein paar Schülern - die bereits Schulschluss hatten - Fußball zu spielen, was wenig später von allen begeistert verfolgt wurde. Zu der Begeisterung aller Kamerunischer Schüler, hat die deutsche Mannschaft 4:5 verloren.

- Dörte

Tag: 
Montag, 30. Januar 2017