30 km bis zum Pokern

Heute wachten einige der Paddler gemeinsam in einem großen Gemeinschaftszelt auf. Nachdem es mühsam abgebaut wurde, sind wir weiter in Richtung Heimat gefahren. Die meisten unserer Paddler waren sehr demotiviert, da wir ca. 30 km zurück legen mussten. Die Pause verbrachten wir an einem kleinem Strand, mit einigen Bänken und einem Schwimmsteg, wo eine Gruppe Mädchen fotografiert wurde, während sie zu dritt ins Wasser gesprungen sind. Nach einer guten Stunde sind wir dann auch Richtung Unterkunft weitergefahren und haben dort schließlich wieder das Kochgeld für die nächsten Tage bekommen. In der Nähe gab es einen Supermarkt, in dem wir u.a. Grillzeug eingekauft haben. Am Abend wurde der Gruppe das Pokern versucht zu erklären. Wir sind um ca. 23 Uhr ins Zelt gegangen, da wir am nächsten morgen ca. 32 km fahren wollten.

Aurelian | Niklas

IMG_5226.jpg
Wohl verdiente Massage

image1_0.jpg
Kraulmaschine

IMG_5230.JPG

IMG_5231.JPG