Tag 11: Die halbe Hütte steht

20190826_095638.jpg  20190826_110420.jpg

Hüttenzauber in der Hitze

Heute bricht die letzte Woche an und unser Garten entwickelt sich langsam zu einer wahren Oase. Zuerst haben wir den Burggarten gepflegt und die übers heiße Wochenende fast verdursteten Pflanzen gegossen. Außerdem wurden weiterhin Beete angelegt, Weiden eingegraben und der Teich am Fuße der Kräuterschnecke zu einem Moorbeet verwandelt. Das entsprechende Grünzeug wurde im Gebiet des Feindes gesucht und gefunden.

Auch die Burg nimmt Form an: Die kurzen Wandseiten stehen und wurden mit vielen Nägeln befestigt sowie der Boden beendet. Außerdem perfektionieren wir mit Hilfe unserer Patengruppe die Feuerstelle. Die Elefanten fahren mit Hilfe von Leonard Kies, sodass sie endlich komplett feuerfest ist. Außerdem verschönern sie mit großartigen Gemälden unser Toilettenhäuschen.

Bei diesen Wetterbedingungen gibt es für alle am Ende eine große Wasserschlacht, sodass wir abgekühlt in den Endspurt gehen können.

 

20190826_133031.jpg     20190826_131854.jpg  20190826_133350.jpg

20190826_162549.jpg20190826_151147.jpg