Tag 05 (Up in the Air)

Heute sind wir von Visselhövede nach Hodenhagen gefahren. Es war sehr einfach zu fahren, weil es ging mehr Berg ab als Berg auf. Außerdem sind wir als Gruppe mehr zusammen geblieben, was einfach besser war, weil man nicht mehr so lange auf andere warten musste. Dazwischen machten wir in Walsrode eine Pause und gingen zum Fahrradladen, da wir so schnell waren und die Strecke so kurz ( 32 km ), waren wir schon um 14:00 Uhr in Hodenhagen. Das Haus liegt an dem Fluss Aller und ist sehr schön da es ein etwas älteres Haus ist. Wir können uns aussuchen ob wir drinnen oder draußen schlafen, da vor dem Haus eine große Wiese ist.

Von Jan-Bastian Böschen