Tag 07 (Up in the Air)

Nach der ersten Nacht im Surfer´s Paradise, in einer kleinen Holzhütte namens Finnlandhaus, wurden wir um 80:00 Uhr von Frau Beckmann geweckt und starteten den Tag mit einer nassen Racheaktion an den Jungs. Diese hatten uns am Vorabend mit „Klopfangriffen“ von unten wachgehalten. Hunger hatten wir alle und erwarteten das Frühstück mit knurrendem Magen. Um viertel vor zehn starteten wir den Kitekurs mit einer Besprechung. Gleich danach gingen wir an den Kitestrand und legten nach einer ausführlichen Erklärung die Kites selber aus. Gegen 13:00 starteten wir in die Mittagspause bis viertel nach zwei. Danach zogen wir auch die Trapeze an und gingen damit schwimmen. Als wir alle Kites wieder zusammen gepackt hatten endete der Kurs um 16:30. Gegen Abend besiegten wir die Spikerooger in einem spannenden Volleyballmatch. Wir freuen uns auf morgen, weil wir da mit den Kites ins Wasser gehen und Zoé Geburtstag hat smiley

Von Lucia Stüwe