Tag 11 (Up in the Air)

Heute mussten wir früher aufstehen als an den anderen Tagen im Surfercamp. Wir mussten alle unsere Sachen packen und in eine kleine Hütte neben dem Camp umziehen, da gestern der letzte Tag des Kitekurs war und wir jetzt nicht im Surfcamp wohnen und essen. Die Hälfte von uns muss auf dem Grundstück campen, da nicht alle in die kleine Hütte passen. Außerdem verpflegen wir uns ab jetzt wieder selbst. Den Vormittag hatten wir Freizeit und waren alle zusammen in der kleinen Hütte, weil es der erste Tag war, an dem es geregnet hat. Am Nachmittag sind wir dann mit dem Fahrrad nach Neustadt gefahren und haben für das Wochenende essen eingekauft.

Denise und Philine