Tagesbericht Buchholz - Bericht 1

Heute war der erste richtige Tag von unserer Herausforderung. Wir haben uns um 11:00 Uhr vor dem Alten Elbtunnel getroffen und sind dann von dort aus losgefahren. Als wir dann endlich in Harburg waren, haben wir erst mal eine lange Pause gemacht. Hier konnten wir uns was kaufen oder einfach unser eigenes Brot essen und nach einer Stunde sind wir dann wieder weitergefahren. Leider war es ein sehr regnerischer Tag und wir waren alle sehr nass! Da wir ausversehen einen Umweg gefahren sind, mussten wir die Harburger Berge hoch, das war ziemlich anstrengend. Wir sind durch Dörfer gefahren und haben bis zum Zielort Buchholz  35 km zurückgelegt. Weil es so anstrengend war, mussten wir mehrere kleine Pausen machen. Wir sind ca. um  18:00  Uhr bei  der Kirchengemeinde St. Paulus in Buchholz angekommen und alle waren total kaputt. Als wir unser Gepäck in die Zimmer gepackt hatten, haben wir unser Geld bekommen und sind Einkaufen gegangen. Es war ein sehr schöner und anstrengender Tag.

20170907_131143.jpg

20170907_130909.jpg

20170907_112808.jpg

20170907_112557.jpg