16.9.

"Heute sind wir von Ølsted losgefahren und mussten nach ungefähr 17 Km eine Pause machen weil ein Reifen mit einem lauten Knall geplatzt ist. Während Finn heldenhaft die Reparatur anfing, merkte Frau Carrière, dass ihr Portemonnaie weg war. Nach der Pause sind wir ohne sie weiter gefahren. Nach einer weiteren kleinen Panne sind wir abends in Jordrup, im Raum Kolding, angekommen. Frau Carrière war bei der Polizei, hat alles regeln können und ist uns nachgefahren. 
Die Familie von Ole in Jordrup hat uns ihre große Garage freigemacht und für uns sogar lecker Essen gekocht. 
Zum Glück ist noch alles gut gegangen und wir alle hoffen morgen auf einen guten Tag!"