Tag 1

Wir haben uns am Montag morgen um 11.55 Uhr an den Fahrradständern vor der Schule getroffen. Bevor wir losgefahren sind, haben wir noch die wichtigsten Sachen besprochen.

Gegen 12:00 Uhr ging es dann los. Nach den ersten 10 km hatten wir die erste Panne! Gero hatte einen Platten und die Pedale von Kevin ist abgefallen. Das alles hat insgesamt 2 h gedauert. Also hatten wir eine schöne lange Pause.

Danach sind wir weiter gefahren und nach einigen Kilometern haben wir uns dann auch noch verfahren! Wir haben unsere große Gruppe in 2 kleine Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe war weiter vorne und hat uns in Bad Segeberg eine Unterkunft besorgt. Die zweite Gruppe war weiter hinten und musste öfters anhalten, weil wieder jemand eine Panne hatte. Also ist die zweite Gruppe erst um halb 10 in der Kirchengemeinde in Bad Segeberg angekommen.

Dann haben wir alle gekocht mit unseren Gaskochern und sind danach schlafen gegangen.