Der erste Tag

Heute war der erste Tag bei der Herausforderung "The dark side of Winterhude" heute haben wir uns erstmal ein bisschen kennengelernt. Das Mittagessen war recht gut, doch die Nudeln waren ein bisschen zu Ölig! nach dem Mittagessen haben wir die Horrorfilme angesehen. Die Aufwärmübungen haben sehr viel Spaß gemacht, z.b haben wir "Orchester" und  Stellbilder  dargestellt. Zum Abschluss hat jeder eine Gruselgeschichte geschrieben, am Ende haben einige die Ergebnisse vorgetragen alles in einem hat sehr viel Spaß gemacht!

(Annika)