Mila + Alicia in Schottland

Hallo Frau Dögel,
wir sind heute den zweiten vollen Tag in Schottland, und haben schon folgende Sachen gemacht: Am Sonntag Nachmittag (nach unserer Ankunft am Mittag) haben wir erstmal unsere Sachen ausgepackt und das Haus erkundet. Dann haben wir die Woche besprochen und geschaut was wir alles machen wollen. Danach haben wir eine Einkaufsliste geschrieben und sind einkaufen gefahren, und ja am Sonntag haben alle Einkaufsläden auf ! Nach dem Einkaufen haben wir etwas zum Abend gegessen und sind direkt Schlafen gegangen weil wir super müde waren.

Am Montag waren wir den kompletten Vormittag mit Banjo(dem Hund) spazieren. Beim Spazieren sind wir an einem "Stone circle" vorbei gekommen und haben viele Fotos gemacht. AM nachmittag war ein Kind da (Felix) er hat leider
ziemlich viel geweint und wollte nicht wirklich mit uns spielen. Am Abend haben wir Lasagne mit selbst gemachtem Nudelteig gemacht, das war super lecker !

Heute (Dienstag) kamen direkt um 8:30 Uhr 4 Kinder, Layla, Lizzie,Callum and Cameran. Wir alle haben Layla zur Schule gebracht und sind dann auf dem Rückweg zum Spielplatz gegangen.

Persönliche Meinung Alicia:
Die zwei Tage haben mir unendlich viel Spaß gemacht ! Außerdem ist die Familie bei der wir wohnen und arbeiten so unglaublich nett und offen für alles ! Ich freue mich sehr auf die nächsten Tage und Wochen !

Persönliche Meinung Mila:
Die Erwartungen die ich an diese Herausforderung hatte waren von Anfang an nicht zu hoch, doch meine Erfahrungen in dieser kurzen Zeit haben sie hoch überschritten! Unsere Familie hier ist super,super nett und Offen für uns
und alles neue das wir bringen, die Kinder sind zwar am Anfang ein bisschen scheu gewesen doch öffnen sich immer mehr zu uns ich fühle mich hier sehr wohl.

Liebe Grüße Alicia $ Mila