Sumehra in Dhaka, Bangladesch

Sehr geehrte Frau Dögel,
ich bin seit letztem Donnerstag in Dhaka bei meiner Tante. Ich war bisher noch nicht bei meinem Praktikum, weil sie geschlossen haben wegen dem Opferfest, welches heute stattfindet. Ich esse hier fast täglich Reis mit Fleisch oder Gemüse. Ich war bisher ein paar Mal mit meinen Cousinen einkaufen und mir die Stadt ansehen. Meine Cousine leiht mir zurzeit noch traditionelle bengalische Kleidung, weil die meisten Läden vor dem Opferfest komplett überfüllt waren. Wir fahren heute alle zu meiner Oma wegen dem Opferfest  und bleiben dort wahrscheinlich bis Mittwoch, weil am Donnerstag die Geschäfte und so wieder auf machen
Bis bald
Mit freundlichen Grüßen Sumehra