Sumehra in Dhaka, Bangladesch

Sehr geehrte Frau Dögel,
ich war gestern das erste Mal bei meinem Praktikum. Ich mache mein Praktikum bei einer  Denim Fabrik/Herstelller. Ich wurde morgens von meiner Chefin abgeholt und hab sie dann den Tag über begleitet. Der Abteilungsleiter vom Nähbereich hat mir den groben Vorgang erklärt und dass man pro Jeans ungefähr 40 bis 50 Maschinen braucht. Ich wurde dann um ungefähr 14.00 Uhr von meiner Chefin zu ihr nachhause gefahren, wo ich ihre Tochter getroffen habe, die ungefähr in meinem Alter ist. Wir haben uns beide direkt super gut verstanden und treffen uns Sonntag um zusammen ins Kino zugehen. Ich wurde gegen 18.00 Uhr vom Fahrer meiner Chefin nachhause gefahren.
Bis Bald
Mit freundlichen Grüßen
Sumehra