Viktoria wurde freundlich aufgenommen in Darmstadt

Sehr geehrte Frau Meißner,

am Sonntag Abend um 22:00 Uhr geht es los auf Klassenfahrt. Wir freuen uns alle schon sehr. Im Unterricht höre ich überwiegend zu und bringe mich dort ein wo ich nur kann, zum Beispiel Diskussion Themen, Mathematik, Englisch und Deutsch, Klassenfahrt Planung und wir hatten eine Ausflug zum Thema ,,Die Brandnacht in Darmstadt", das war sehr interessant und zusätzlich waren noch zwei Zeitzeugen da. Darmstadt ist eine kleinere Stadt, aber sehr schön und übersichtlich. Das Leben in einer Gastfamilie ist erfreulicher Weise sehr schön und ich fühle mich ziemlich wohl. Anfangs war ich natürlich sehr aufgeregt und gespannt, aber wir haben uns alle sehr schnell aneinander gewöhnt und funktionieren tun wir auch gut. Herausfordernd ist zum Beispiel die Planung und Vorbereitung für die Klassenreise ohne Eltern oder der Stoff, da meine Mitschüler alle in der 10. Klasse sind. Gerade heute hatten wir das Thema mit der Lehrerin, dass ich mich sehr schnell eingebracht habe und es sich schon so anfühlt, als wäre ich schon fünf Jahre mit in der Klasse, das sagten mir auch einige Schüler.

Mit schönen Grüßen Viki