Tag 3 und 4

Am 3. Tag sind wir die erste Tour gefahren: von Sonthofen über Obersdorf durch das Oytal, vorbei an den Stuibenfall bis zur Käseralpe. Das waren insgesamt 42km mit herausfordernden 700 Höhenmetern. 
Am 4. Tag habe wir die Gruppe zweigeteilt: eine Gruppe ist eine flache 35km-Runde um den großen Alpsee gefahren, die andere Gruppe ist über das Kemptener Naturfreundehaus auf die Seepromenade des Alpsees gefahren und hat dabei sogar schweißtreibende 830 Höhenmeter zurückgelegt. Diese Tour war insgesamt 38km lang. 
Am Samstag werden wir zwei Touren mit verschiedenen Höhenmeterherausforderungen in Richtung Bad Hindelang anbieten, am Sonntag wollen wir Jan Frodeno und Co beim Allgäu Triathlon anfeuern!