Abschluss der ersten Woche

Liebe Delfine,
 
unser letzter Tag vor dem Wochenende war ziemlich kurz.  Deshalb haben wir noch mal alle Kräfte gesammelt und heute drei neue Strömungslenker in den Bach eingebaut.
Bau im Fluss.jpg
Erinnert ihr euch noch an das Bild von den drei großen Steinhaufen, das wir euch am Montag geschickt haben? Die kleinen und die mittelgroßen Steine (feiner und grober Kies) haben wir nun fast komplett zum Bach getragen und verarbeitet. 16 Tonnen waren das, also 16.000 Kilogramm. Nicht schlecht, oder?
Kieshaufen.jpg
Gute Erklärung von Alex, Flori und Mieke. Da wurde wohl ganz schön viel Erde angespült in den letzten Tagen. Auch jede Menge Äste und Blätter schwimmen hier vorbei. Und leider auch Plastik und andere Abfälle.
Könnt ihr den Weg des Wassers von unserem Standort bis in die Alster auf eurer Karte verfolgen?
Delfin im Fluss.jpg
Weil alle so gut mitgearbeitet haben, waren unsere Tagesprojekte heute schon früh erledigt. Anschließend haben wir noch den Container aufgeräumt, der während der Herausforderung unser Unterschlupf ist und sind dann früh in das Wochenende gestartet, um uns zu erholen.
Container.jpg
Viele Grüße,
eure Natur Pur-Gruppe