Freitag, 24.08.2018

Am Freitag sind wir zuerst den ganzen Tag mit der ganzen HF-Gruppe am Bach entlang gegangen und haben uns  die Umgebung, also die Pflanzen und Tiere um den Bach herum angeschaut, welche Arten von Pflanzen dort leben und wir haben dabei auch einen Eisvogel gehört. Danach haben wir alle das Springkraut vom Bach entfernt.

02_image2b.jpg

Springkraut
Drüsiges Springkraut oder auch Indisches Springkraut genannt, ist eine Pflanze die ursprünglich aus Mittelasien/Indien kommt, deswegen auch der Name Indisches Springkraut.
Das Springkraut gehört zur Pflanzenfamilie der Balsaminengewächse. Die Pflanze kann bis zu zwei Meter hoch wachsen und muss nicht gepflegt werden. Sie vermehrt sich von selbst.
Sie lebt an sonnigen bis schattigen Orten wo es nährstoffreich und der Boden feucht ist.
Die Pflanze wird immer öfter bekämpft, weil sie sich sehr schnell ausbreitet (alleine eine einzige Pflanze produziert über 2000 Samen in einem Jahr) und sie lässt anderen Pflanzen kein platz mehr.

02_image3.jpg

02_image4.jpg

02_image6.jpg

Kylie