Tag 9 (Bericht: Prince und Pascal)

Zu allererst haben wir uns um 9:15 Uhr beim Baseballverein Hamburg Stealers alle pünktlich getroffen bis auf eine Person. Die ist acht Minuten zu spät gekommen und muss jetzt 16 Liegestütze machen. Pro Minute zu spät kommen, sind zwei Liegestütze fällig. Einige haben schon diverse Male Liegestütze machen müssen. Der Rekord liegt bei 80 Stück. Pünktlich um 9:30 Uhr starteten wir mit der Aufwärmphase. Wir mussten alle einen Baseball nehmen, hochwerfen und dabei eine Runde um den Platz laufen. Anschließend gab es Koordinationsübungen an der Leiter. Danach haben wir Fangen und Werfen geübt und das war sehr nice. Dann haben wir mit Hilfe eines Tees das Schlagen geübt und dann ging es zum Spiel. Beim Spiel haben mein Team und ich eins zu drei gewonnen. Am Ende haben wir alle ein Eis bekommen und es ging zu wie bei der Fütterung der Raubtiere.