Bewusst Mampfen

Am zweiten Tag haben wir uns um 9:00 in der Schule getroffen. Da leider
schlechtes Wetter war, haben wir uns mit gesundem Essen beschäftigt.
Frau Schenk hat uns ausführlich die zehn Regeln der Deutschen
Gesellschaft für Ernährung e.v. erklärt und das vollwertiges Essen gesund
hält. Außerdem haben wir uns mit dem Ernährungskreis beschäftigt.
Dieser beschreibt, welche Nahrungsmittel wir täglich essen sollten, um
genussvoll und gesund erhaltend zu essen.

Nach einer kurzen Frühstückspause ging es weiter mit dem Film
"Wechselzeiten – auf dem Weg zum ersten Triathlon". In diesem
Dokumentationsfilm geht es um vier Anfängerinnen auf dem Weg zu ihrem
ersten Wettkampf. Die Frauen im Film sind sehr unterschiedlich. Zum
Beispiel hat eine Angst vor Wasser und will dagegen ankämpfen und eine
andere ist schon über 50 Jahre und will beweisen, dass sie nicht zu alt ist für
den Triathlon. Aber für alle ist der Wettkampf eine große Herausforderung.
Gegen 12:00 Uhr hatten wir aufgrund der vielen Regenschauer Schluss.

Aufgabe für jeden: Nachmittags zu Hause noch selbst ein Training durchzuführen.