Tag 4 - Waschtag

Ruhetag

Wetter:            sonnig, schön warm

Stimmung:      sehr gut, fröhlich

09:00             langsames Aufwachen

10:00             Frühstück

11:30             Baden und Waschen gegangen

15:00            entspannen, ausruhen

16:30            Feuerholz sammeln

17:30            Abendessen

20:00            am Feuer sitzen / Spiele spielen

Heute war unser erster Ruhetag, den wir alle sehr genossen haben. Als wir heute Morgen aufgewacht sind, strahlte uns die Sonne ins Gesicht. Dann sind wir langsam aufgestanden und haben Frühstück gemacht. Den sonnigen Tag haben wir genutzt um zu baden und unsere Sachen zu waschen. Das Wasser war kalt, aber nicht so kalt wie vorgestern. Nach einiger Zeit hat man sich an die Temperatur vom Wasser gewöhnt. Als wir fertig waren, haben wir noch ein bisschen Sonne für die nächsten Tage getankt. Das hat sehr gut getan! Danach sind wir wieder ins Basislager gegangen und haben unsere Sachen aufgehängt. Eine Zeitlang haben wir uns entspannt und nichts gemacht. Da für morgen sehr schlechtes Wetter angesagt ist, haben wir unsere Zelte und Tarps wetterfest gemacht. Als wir damit fertig waren, haben wir angefangen Holz zu sammeln und alles für das Feuer am Abend fertig zu machen. Dann haben wir Essen gemacht und am Feuer Spiele gespielt. Es war ein super toller Tag. Wir hoffen, dass wir noch mehr von dieser Art haben!

Ganz herzliche Grüße nach Hamburg

Ida-Lotta & Meret

 

 

itw Tag 4 Lager.jpg

itw Tag 4 Hängematte.jpg

itw tag 4 Tarp.jpg

itw Tag 4 Waschen.jpg

itw Tag 4 Wäsche.jpg

itw Tag 4 Finjo.jpg

itw Tag 4 Graben.jpg

Die Zelte sind wetterfest gemacht, Gräben gezogen. Nun warten wir auf den Niederschlag, der heute Nacht massiv kommen soll.