Tag 14: "Grußworte"

Jailon: Ich habe euch zum ersten Mal „vermisst“. Ich liebe euch.

Francesca: Ich danke Sanny und Fenja für die Motivation, die Herausforderung zu beenden und mir Mühe zu geben. Katia y Kylie I miss you. Mamma e Papà vi amo tanto e mi mancate

Melisa: In ein paar Tagen sehen wir uns wieder, ihr fehlt mir ganz doll. Ich habe euch lieb.

Leroy: Ich komme bald nach Hause! Ich liebe euch, bis bald!

Niklas: Hallo Mami, hallo Papa, hallo Janik, ich hatte in Norwegen viel Zeit zum Nachdenken und freue mich auf euch.

Bjarne: Hallo Jörg, hallo Daniela, ich vermisse euch sehr! Habe euch lieb, euer Bjarne

Lucio: Hi Jan und Mami, ich hoffe, es geht euch gut und ihr habt den Urlaub genossen. Ich hab mir viele Sorgen um euch gemacht und freue mich euch wiederzusehen. Love, Lucio

An: Papa, Mama und Mats Ich vermisse euch und freue mich schon auf zu Hause. Bis in 4 Tagen heart

Mattis: Hallo Mama und Papa, ich vermisse euch und freue mich auf euch!

Till&Ove: Hallo Mama, hallo Papa, uns geht es gut. Wir vermissen euch und freuen uns euch wieder zu sehen. Euer Till und Ove

Sarah: Hallo Mama, Papa und Joshi, ich freue mich euch und auch Erik, Miri und Liliana in ein paar Tagen wieder zu sehen und habe euch alle ganz doll lieb. heart Bis jetzt hatte ich noch keinen Heulausbruch und werde auch keinen haben, da ich eine Bany bin! :-) Ich freue mich schon euch von meinen ganzen Erfahrungen zu erzählen und hoffe, dass ihr die Berichte gelesen habt, damit ihr mir auch glaubt :-) Eure Sarah!

Alicarenée: Liebe Mama, ich vermisse euch sehr. Ich freue mich schon sehr euch wieder zu sehen, ich zähle jeden Tag die Tage wann ich euch wieder sehe. Es hat mir sehr geholfen was von euch dabei zu haben (die Kette). Ich träume jede Nacht von euch. Ich habe so dolle Fußschmerzen und freue mich schon wenn du mich verarztest. Ich bin 1000 Berge hoch und wieder runter. Ich bin sogar einen Berg runter gefallen und hatte meinen Arm verarztet gekriegt und hatte eine Schiene, so 4 Tage. Es sind nur noch 5 Tage und wir sehen uns wieder. Ich freue mich schon. Der Sternenhimmel hier in Norwegen ist unbeschreiblich. Ich freue mich dir darüber zu erzählen wie es so war. Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, mir geht es hier gut und wenn nicht, habe ich Sarah, eine Freundin von mir und meine Zeltpartnerin. Letzte Nacht gab es ein 24-Stunden-Solo. Wir durften nicht reden und waren alle allein auf Bergen verteilt. Ich war den ganzen Tag und die ganze Nacht alleine. Es war sehr sehr kalt!! Diese Nacht konnte ich nicht schlafen, nur einmal kurz da habe ich von meinem warmen Bett und einer warmen Dusche geträumt, das war echt toll. Bis der Traum zu Ende war, dann war alles normal.
Die Tiere hier sind echt groß, die Ameisen hier sind doppelt so groß wie in Hamburg und eine Schlange habe ich auch gesehen. Und Schafe, die sind auch hinter mir her gelaufen, aber das erzähle ich dir wenn ich zu Hause bin. Ich habe dich lieb, 1000000000000 Küsse. Schlaf schön und träume von mir ;-) Spaß. By by heart Aliciareneé

Kasoa: Hallo Mama, ich hatte hier viel Zeit um insbesondere dich und die beiden zu vermissen. Umso mehr freue ich mich euch bald schon wieder zu sehen. Drück Anton und Emma von mir und sag Emma, sie soll dich von mir drücken. Ich danke dir für alles, in Liebe Kasoa

Rosalea: Hallo Mama, hallo Levent, ich vermisse euch sehr! Ich freue mich sehr wenn ihr mich am Bahnhof abholt und ich euch endlich wieder hab. Love Leah

Lina D.: Liebe Mama, lieber Papa, lieber Nick, ich vermisse euch und zähle schon die Tage bis ich euch wieder sehe. Fühlt euch gedrückt! Hab euch lieb, eure Lina heart

Lina M.: Hey ihr fünf, wie ist es zu Hause? Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Zeit, auch wenn ich nicht da war. Ich genieße jetzt nochmal die letzten schönen Tage hier in Norwegen. Bis bald, eure Lina

Manja: Hallo Mama, ich hoffe, euch geht es zu Hause gut und ihr vermisst mich nicht all zu sehr. Ich freue mich schon auf euch, wenn ich euch in vier Tagen wieder sehen kann. Bis dann, deine Manja

Leon: Hallo Papa und Lenny, wir sind bald da und mir geht es gut und ich vermisse euch.