Willkommen an der Stadtteilschule Winterhude

Schön, dass Sie sich für unsere Schule interessieren. Wir gehen neue Wege – und doch sind es »nur« die inzwischen erziehungswissenschaftlich und psychologisch begründeten bewährten Elemente der Reformpädagogik, die sicherstellen, dass »natürliches Lernen« in der Schule ermöglicht wird.

Alle Abschlüsse sind erreichbar
Erster allgemeinbildender Schulabschluss, mittlerer Schulabschluss, Abitur

 

AKTUELLES

Onlineausstellung Kunstpioniere

Die Kunstpioniere des Kulturellen Profils Jahrgang 13 gehen in besonderen Zeiten neue Wege: Wir laden euch ab Freitag den 19.06.2020, 16 Uhr ganz herzlich zu unserer Onlineausstellung ein!
Ihr könnt eine Führung durch die Ausstellung machen oder euch frei bewegen. Wenn ihr auf die einzelnen Werke klickt, erhaltet ihr zusätzliche Informationen. Am Ende der Ausstellung gibt es noch einen kleinen Film über den Prozess.
Wir wünsche euch viel Spaß!

Einladung.jpg

PDF icon Einladung Onlineausstellung Kunstpioniere

Gedenken zum 75. Jahrestag des Kriegsendes

denk-mal.jpeg

Zum 75. Jahrestag des Kriegsendes in Europa am 8. Mai 1945 gedenken wir der Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.

Unser „Denk-Mal“ erinnert uns auch heute an die Deportation und den Tod unserer Kolleginnen Julia Cohn und Herta Feiner – stellvertretend für die Opfer des Nationalsozialismus. Wir wollen Verantwortung annehmen, wir wollen erinnern, wir wollen eine friedliche Zukunft gestalten.

Wir wollen miteinander leben, nicht gegeneinander. Dafür stehen wir als Schulgemeinschaft ein.

Anmeldungen Oberstufe

Vom 16. bis 31. März finden die Anmeldetermine für die Oberstufe statt. Holen Sie sich im Schulbüro unter der Nummer 040 428 984-20 einen Termin für die Anmeldung.

Die Gespräche finden in der Saarlandstraße 28 statt (Büro des Abteilungsleiters im 1. Stock). Bitte bringen Sie außer dem ausgefüllten Anmeldebogen die letzten beiden Zeugnisse mit.

PDF icon Aufnahmebogen, PDF icon Infoflyer

Gaming Golem

12 deutsche und 12 chinesische Jugendliche erarbeiten im Sommer 2019 zwei Wochen lang eine dokumentarische Performance zum Thema der Künstlichen Intelligenz : Wer spielt mit wem? Menschen mit Maschinen? Maschinen mit Menschen? Oder ist diese Frage, die an der abtrennbaren Identität von Mensch und Maschine festhält, bereits überholt?

Künstlerische Leitung: Kai Tuchmann & Kirsten Bremehr. Bühne, Licht & Videoprojektion: Benjamin Jantzen. Projektleitung: Fridolin Weiner. Kulturagent: Matthias Vogel. Film: Anton Kleinheins. Eine Projekt der Winterhuder Reformschule, durchgeführt durch die InterCultur gGmbH. Gefördert durch die Stiftung Mercator und das Konfuzius-Institut Hanban, in Zusammenarbeit mit Kulturagenten Hamburg. 2019

Prof. Finians Forscherfernsehen gewinnt!

Der in der Projektwoche der Primarstufe entstandene Kurzfilm „Zugeklebte Kühe“ von Kerstin Steeb und Jacob Hohf (gefördert vom Kulturagentenprogramm) hat beim Better-Makers Videowettbewerb den 4. Platz gewonnen! Hier der Film und auch die restlichen tollen Filme von „Prof. Finians Forscher-Fernsehen“:

Mülleimer ohne Boden

HVV for free

Öko-Flugzeug

Mehr Infos unter www.better-makers.de